Steuer-Check für Baubetriebe

Steuer-Check für Baubetriebe holt bares Geld zurück!


Wenn Sie dem Finanzminister nichts schenken wollen, dann sollten Sie sich unseren
Steuer-Check für Baubetriebe (gilt auch fürs Baunebengewerbe!) unbedingt ansehen!

Worum geht es bei diesem Steuer-Check?

Im Baubetrieb gibt es viele steuerliche Besonderheiten, vor allem im Bereich Anzahlungen,
Teilrechnungen, Schlussrechnungen und Umsatzsteuer. Deshalb können sehr leicht Fehler
passieren und dadurch wird bares Geld verschenkt. Sehr oft werden diese Fehler jahrelang
nicht bemerkt. Genau das wollen wir beenden!

Fehlerquellen

Die Buchhaltungssoftware arbeitet Vieles automatisiert ab. Genau dabei passieren aber
sehr leicht Fehler, weil man sich ohne weitere Kontrollen darauf verlässt! Anbei listen wir
Ihnen ein paar Fehlerquellen aus der Praxis auf:

  • Die Schlussrechnung wird gelegt, es werden jedoch die Umsatzsteuerbeträge aus
    den Anzahlungen nicht storniert. Das ist der schwerwiegendste Fehler, denn dieser
    kostet den Unternehmer teures Geld!
  • Nach dem Einbuchen der Schlussrechnung erfolgt kein Storno der Teilrechnungen,
    weil diese bspw. aus den Vorjahren stammen. Bei mangelhafter Abstimmung führt
    das zu einem Gewinnanstieg, der erhöhte Steuern bewirkt. Auch sehr schlecht!
  • Die Kunden zahlen an (mit oder ohne Anzahlungsrechnung) und es wird keine Umsatzsteuer abgeführt. Falls dies das Finanzamt entdeckt, werden unangenehme Fragen gestellt. Oftmals wird dadurch sogar ein Finanzstrafverfahren ausgelöst!

Bisherige Erfahrungen

Bei einem Kunden konnten wir rund 20.000 Euro Umsatzsteuer retten. Viele unserer Baubetriebe haben bereits mehrere tausend Euro zurückerhalten. Unsere Kunden schätzen
sehr, dass vor allem bei länger andauernden Bauvorhaben alle gestellten Teil- und Schlussrechnungen sowie die Anzahlungsversteuerung durchgecheckt werden. Das gibt Sicherheit!

Investition

Wir bieten unsere Leistung ab 485 Euro für Kleinunternehmen an (ab 250.000 Umsatz: 725
Euro, ab 500.000 Umsatz: 950 Euro netto). Vereinbaren Sie bitte einen kostenlosen Beratungstermin. Dabei erhalten Sie maßgeschneiderte Unterlagen und wertvolle Tipps, wie Sie
bei der Bausteuer nichts falsch machen und Vorschläge, wie man bei Scheinfirmen nicht
auf der Steuer sitzen bleibt. Damit steigern wir Ihren Nutzen auf alle Fälle!

Kontakt: Tel 01 / 212 80 12, e-mail office@heinzl.co.at